Feste-Bräuche-Essen/Schule und Zukunft

Brüder Grimm in Saint John’s Catholic School

Frau Kolbe in Aktion

Im letzten Februar 2013 hat Saint John Schule eine Erzählerin aus Deutschland eingeladen. Sie heiβt Frau Sabine Kolbe aus Berlin  Bei uns hat  sie  der  7. Klasse und 9. Klasse die Geschichten von Brüder Grimm erzählt. Die Geschichten waren auf Deutsch and Englisch, besonders für die 7. Klasse, weil sie erst 6 Monaten Deutsch lernen.  Die Schüler haben eigentlich  einige Geschichten von Brüder Grimm schon gekannt,  zum Beispiel : Aschenputtel, Rottkäpchen, Schneewitchen, Hänsel und Gretel, und so weiter. Aber  in der Zeit haben Schüler tief die Geschichte erfahren, weil Brüder Grimm mehr als 200 Geschichten haben.

Nach ihrer langen Reise konnte noch Frau Kolbe die Schüler gut erzählen. Es ist kein Wunder , weil als Erzählerin Frau Kolbe auch einen Hintergrund vom Theater hat . Deshalb konnte sie den Schülern die lebende Atmosphäre bringen.  Mit viel Bewegung (Gestik und Mimik)  und dynamische Stimme  interessierten sich die Schüler  für die Geschichte noch mehr.  Obwohl  es auf Deutsch ist, haben sie gut verstanden. Sie hat den Schülern , unter anderen : “Der Süβe Brei“, “Frau Holle“ und “Der Froschkönig und so weiter“ erzählt.

Die Schüler  von 7. Klasse haben nicht nur Geschichten gehört, sondern sie hatten auch  eine Märchenrally.  Es gab 5 Stationen, das sind Domino,  Puzzle, Zungenbrecher, Wortschatz finden und eine Figur von dem Märchen malen. Da haben sie wirklich Spaβ gemacht. Sowohl die Schüler als auch Frau Kolbe haben den ganzen Tag zusammen Spaβ gehabt.

Frau Kolbe hat gesagt, dass Storytelling den Schüler hilft, neuen Wortschatz  zu lernen und der Unterricht wird leichter und spannender. Der Besuch von Frau Kolbe erhöht die Motivation der Schüler zum Deutsch lernen.

Geschrieben von Joshua Andika Putra,

St. John Catholic School, BSD, Tangerang, Indonesien

Frau Kolbe mit Schülern und Lehrern von Saint John Schule, BSD

Frau Kolbe mit Schülern und Lehrern von Saint John Schule, BSD

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s